Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Emotionen – Unsere wahren Entscheider

Emotionen-Header-neu

Ich bin davon überzeugt, dass wir folgende Punkte als Fakten betrachten müssen:

  • Entscheidungen fallen im Gehirn.
  • Jeder bewussten Entscheidung geht immer eine unterbewusste Entscheidung voraus.
  • Wer neue Ziele erreichen möchte, muss sein bisheriges Verhalten ändern.

Was aber motiviert Kunden, ihr Verhalten zu ändern? Intuitiv würde ich sagen:

Kunden möchten neue Ziele erreichen.

 

Hinter diesen Zielen jedoch stecken unterschiedliche Emotionen, die vom Unterbewusstsein gesteuert werden. In seinem Werk „Brain View – Warum Kunden kaufen“ beschreibt Dr. Hans Georg Häusel folgende drei Emotionssysteme als „Die Big 3“.

Emotionen-2

Unsere Kunden von iie-systems haben intuitiv die richtige Entscheidung getroffen. Je nach individueller Persönlichkeitsstruktur hat das Unterbewusstsein folgende mögliche Informationen an den Ort der bewussten Entscheidung – das Großhirn – durchgelassen:

Typus Balance
Mit den Anwendungen gehen wir als Praxis auf Nummer Sicher. Wir verpassen nicht den Anschluss. Das System muss zuverlässig sein, da es ja schon mehr als 100 Praxen nutzen.

Typus Stimulanz
Die Anwendungen bieten neue und ungeahnte Chancen. Sie sind flexibel und lassen sich auf jede Praxis anpassen. Damit können wir Pateinten und Zuweiser beeindrucken und überraschen.

Typus Dominanz
Mit den Anwendungen besitzen wir ein mächtiges Instrument und verschaffen der Praxis einen uneinholbaren Vorsprung. Unsere Mitbewerber werden erstaunt sein.

Obwohl es sich immer um die gleichen Anwendungen handelt, zeigt sich hier deutlich, dass der Nutzwert je nach Persönlichkeitstyp höchst unterschiedlich ausfällt.

Unsere Kunden sind so individuell wie unsere Dienstleistungen. Das ist für uns eine tägliche Herausforderung.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.