Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Optimierung des Look and Feel der Templates

Ob Wasser eine Temperatur von plus 1 Grad oder minus1 Grad hat, macht einen ganz erheblichen Unterschied.

Oftmals sind es nur Kleinigkeiten, die die Wirkung signifikant verbessern.

So verhält es sich auch bei der Terminbestätigung für den Patienten. Entscheidend sind kleine Details.

Viele iie-Anwender nutzen bereits die allgemeine Terminbestätigung mit Terminreminder. Hier läuft alles ganz einfach und wie von selbst über die Schnittstelle. Patienten lieben und loben diesen Service. Sie verlassen sich auf die automatische Erinnerung zwei Tage vor dem Termin.

Ein solcher leistungsstarker Service bietet zahleiche Vorteile, die auf der Hand liegen:

  • Die Bekanntheit der Praxis steigt (Verfügbarkeitsheuristik)
  • Die Patienten erscheinen pünktlich zum Termin
  • Die Praxis wird als modern und fortschrittlich wahrgenommen.

Bislang fehlt jedoch bei der Hälfte der iie-Kunden die Unterschrift unter dem Mail. Das ist schade, denn eine Unterschrift wertet die Terminbestätigung optisch deutlich auf.

Intuitiv erscheint eine unterschriebene Terminbestätigung für den Patienten wertiger und vermittelt ein besseres Gefühl.

Sofern Sie befürchten, dass Ihre Unterschrift kopiert werden könnte, habe ich eine einfache Lösung: Unterschreiben Sie einfach anders als üblich.

Wichtig ist nicht primär Ihre originale Signatur. Vielmehr geht es um außergewöhnliches Design und Funktionalität, also um das bessere Look and Feel.

Überraschen Sie Ihre Patienten mit mehr Individualität.

Meine Empfehlung

Wenn Sie die Unterschriftsfunktion bislang noch nicht nutzen, sollten Sie dies umgehend ändern. Dazu bedarf es Ihrerseits nur drei Schritte.

  • Unterschreiben Sie mit einem schwarzen Stift auf einem weißen Blatt Papier.
  • Scannen Sie das Blatt ein.
  • Mailen Sie die Datei an info@iie-systems.de.

Um alles andere kümmern wir uns dann.

Über weitere Dinge, mit denen Sie Ihren Auftritt und Ihre Wirkung gegenüber Ihren Patienten optimieren können, werde ich in meinem nächsten Beitrag berichten. Seien Sie gespannt.

Es geht noch sehr viel mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.