Autoren


dr_stobbeDr. Manuela Stobbe
– Studium der Dipl.-Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
– Promotion im Fachbereich Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften der Universität Bochum wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Projektleiterin diverser Forschungsprojekte aus dem Bereich Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
– seit 1998 Geschäftsführerin von AVVM Werbung &
Marketing mit dem Schwerpunkt Medizin und Gesundheitswesen. Infos unter www.avvm.de

 

 

dr_flockDr. Herbert Flock  (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)
Dr. Herbert Flock studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Zahnmedizin. Ein Jahr war Herr Dr. Flock in einer zahnärztlichen Fachpraxis in Osnabrück als Zahnarzt tätig, bevor er von 1989 bis 1993 die Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in einer renommierten kieferorthopädischen Fachpraxis in Düren begann. Seine kieferorthopädische Fachausbildung setzte er anschließend an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Universität Bonn unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Gottfried Schmuth und Prof. Dr. Dieter Drescher fort. Seit 1993 ist Dr. Flock mit seiner Schwester Dr. Susanne Flock in Gummersbach tätig. Seit 2008 ist er auch in Bonn Bad Godesberg niedergelassen.

schweizer

Matthias Schweizer (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)
Matthias Schweizer studierte Zahnmedizin an der Friedrich Schiller Universität Jena. Von 2000 bis 2004 absolvierte er die Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Frankfurt am Main und in Karlsruhe.
Seit 2004 ist er in seiner Feuchtwanger Praxis niedergelassen. 2010 erfolgte der Umzug in die neuen und vergrößerten Praxisräume.

 

 

cw_profil

Christian Wübbeling

studierte Medienpädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und war viele Jahre lang Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Team „Neue Medien“ an der WWU. Seit 1999 ist er Gründer und Geschäftsführer von Cows Online, einer Medienagentur aus Rheine im Münsterland. Weitere Infos unter www.cows.de.

 

 

MurinaSabrina Murina
Schon während ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau in einer Naturkosmetikfirma wurde Sabrina Murina mit der Seminar- und Messeleitung betraut. Wegen des großen Interesses an der Gesundheitsbranche und dem Wunsch nach Weiterentwicklung erfolgte 2009 der Wechsel in den Bereich Kieferorthopädie. Parallel zu einer zweijährigen Weiterbildung im Bereich Praxismanagement ist Frau Murina seit 2009 als Praxismanagerin in der Praxis Dr. Christian Weiger in Murnau tätig. Im April 2014 begann sie mit dem berufsbegleitenden Studium der Gesundheitsökonomie.

 

Dr. Knitsch

Dr. Thomas Knitsch (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Knitsch studierte Zahnmedizin an der Universität Köln. Nach Studienaufenthalten und Auslandsfamulaturen auf den Cook-Inseln machte er 1996 sein Staatsexamen und erlangte die Approbation als Zahnarzt. Seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er u.a. in der Poliklinik für Kieferorthopädie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität zu Köln. Seit 2000 ist Dr. Knitsch gemeinsam mit seiner Ehefrau Dr. Natascha Knitsch-Pelzer in Dinslaken niedergelassen.

 

Siemes-Portrait

Dr. Michael Siemes (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Siemes studierte Zahnmedizin an der Universität Münster. Nach einer 2-jährigen zahnärztlichen Tätigkeit absolvierte er von 1982 bis 1985 die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie. Dr. Siemes ist seit 1986 in seiner Praxis in Hagen und seit 2008 in Ennepetal niedergelassen und besitzt die Ermächtigung zur Weiterbildung von Zahnärzten im Fach Kieferorthopädie.

 

Dr. RobertPortrait-drkaspar Kaspar (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Kaspar studierte Zahnmedizin in Freiburg und Göttingen. Während eines mehrmonatigen Aufenthalts in den USA führte er allgemein-zahnärztliche Tätigkeiten aus, arbeitete aber auch im Bereich der zahnärztlichen Chirurgie. Von 1987 bis 1992 absolvierte er die Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und war u.a. wissenschaftlicher Assistent an der Universität Heidelberg. Dr. Kaspar ist seit 1993 in eigener Praxis  in Bremen niedergelassen.

 

Dr. Marie-Catherine Klarkowski (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)

Dr. Klarkowski studierte Zahnmedizin in Berlin. Ihre Ausbildung zur Fachzahnärztin absolvierte sie in Berlin und München. Hier war sie auch in verschiedenen Praxen tätig. 2004 übernahm sie die kieferorthopädische Praxis von Dr. Rold Diernberger in München. 2009 erfolgte der Umzug in die Räume „Alpin-Lounge relax & smile®“. relax & smile® ist als Marke eingetragen.

 

Michael Helweg (Fotograf, Geschäftsführer Clean Fotostudio GmbH)

Als Profifotograf liegen die Schwerpunkte von Michael Helweg im Bereich der Produkt- und Peoplefotografie mit Kunden aus ganz Europa. Mit der Praxis Dr. Michael Visse besteht eine jahrelange Zusammenarbeit. Von Beginn an im iie-Team hat sich die Praxisfotografie als eigenständiger Bereich im Portfolio des Clean Fotostudios entwickelt. Unzählige Praxen und Teams hat er bereits professionell abgelichtet. Mit seinen Fotoschulungen und Beratungen im Hinblick auf Ausstattung sowie Technik gibt er sein Expertenwissen an die Kunden weiter.

 

Führing-Portraitblog

Sabine Führing

Nach ihrer Ausbildung in einer Zahnarztpraxis im Emsland wechselte Sabine Führing 1992 in die Praxis Dr. Visse & Theising und ist damit von Beginn an ein fester Bestandteil des Teams. Als Praxismanagerin ist sie für die Bereiche Verwaltung, Abrechnung und Administration verantwortlich, ein Aufgabengebiet, das die Erfüllung ihrer persönlichen beruflichen Interessen und Wünschen bedeutet.

 

Brügger-PortraiblogtDr. Hilka Brügger (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)
Nach ihrem zahnmedizinischen Studium und ihrer Ausbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie ließ ich Dr. Brügger 2004 in Gronau nieder und wurde Partnerin einer kieferorthopädischen Praxis. Im Januar 2012 übernahm sie diese Praxis und ist seitdem alleinige Inhaberin.

 

 

 

Eve-PortraitblogEve Visse

Nach Erlangung ihrer Hochschulreife war Eve Visse einige Monate für  iie-systems tätig und war hier vor allem für die Beratung und Schulung der Kunden verantwortlich. Seit Mitte 2015 ist sie Studentin am Fachbereich Wirtschaft & Medien an der Fresenius Hochschule Köln, wo sie den Studiengang Medien & Kommunikationsmanagement belegt.

 

 

seeholzerr-Portraiblogt

Dr. Hans Seeholzer (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und Managementtrainer)

Dr. Seeholzer ist von Hause aus Kieferorthopäde und beschäftigte sich in seiner eigenen Praxis bereits sehr frühzeitig mit dem Thema Management und Marketing in der kieferorthopädischen Praxis.
Seit einigen Jahren ist er als international anerkannter Managementtrainer tätig – seiner eigenen Aussage nach sein Traumberuf. Seine Edutainment-Seminare im In- und Ausland thematisieren u.a. Praxismanagement und Marketing für Chefs und Mitarbeiter, Organisationsberatung für eine Optimierung der Praxisführung vor Ort oder Basiswissen KFO für Mitarbeiter.
Dr. Hans Seeholzer bekam den Managementpreis „UnternehmerEnergie“ verliehen. Im Buch „Die Praxis der Unternehmensführung von Cay von Fournier wurde seine Praxis, die er 2010 übergab, als „Best Practise“ ausgezeichnet.

 

 

Jan Staack (FStaack-Portraitblogachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Jan Staack studierte Zahnmedizin an der Universität Hamburg. 1995 machte er sein Staatsexamen und erlangte die Approbation als Zahnarzt. Seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in einer Praxis in Lemgo sowie in der Poliklinik für Kieferorthopädie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität zu Köln. Seit 2003 ist Herr Staack gemeinsam mit seiner Ehefrau Dr. Susanne Staack in Hamburg-Bergedorf niedergelassen.

 

Schumacher-PortraitrundDr. Pascal Schumacher (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Schumacher studierte Zahnmedizin an der Universität Bonn und erlangte 2009 die Approbation als Zahnarzt. Seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Praxen in Hamburg und Aachen sowie am Universitätsklinikum Aachen. Dort war er von 2013 bis 2015 in der Klinik für Kieferorthopädie tätig. Im März 2016 erfolgte die Niederlassung in der Praxis cologne smiles in Köln.
Dr. Schumacher ist Internationaler Fortbildungs-Referent für Digitale Kieferorthopädie, Key-Doctor für CA-Digital GmbH und Scheu Dental GmbH sowie seit 2015 Sirona-Experte und –Trainer. 2013 meldete er ein internationales Patent für einen CAD/CAM-Lingualretainer sowie dessen Herstellungsverfahren an. Das Gerät ist heute als Memotain® bekannt.

 

Binner-PortraitblogWoo Ttum Bittner (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Woo Ttum Bittner studierte Zahnmedizin an der FU Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Von 1998 bis 2001 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung KFO der Charité und betreute zudem die kieferorthopädische Sprechstunde am Virchow-Klinikum, wo er neben der Patientenbehandlung auch im Bereich der Studentenausbildung und Forschung tätig war. Die Ernennung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie erfolgte im Oktober 2001. Im November 2001 ließ sich Herr Bittner mit eigener Praxis in Lichtenrade nieder. 2007 gründete er ADENTICS und eröffnete den Standort Mahlow. Im September 2011 wurde der Standort Berlin-Mitte eröffnet. Aktuell gehören 5 Praxen zu ADENTICS.

 

kreyblogportrait

Dr. Torsten Krey (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Krey studierte Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen. 1994 machte er sein Staatsexamen und erlangte die Approbation als Zahnarzt. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in der Praxis Dr. König-Toll in Kronberg / Ts. sowie in der Poliklinik für Kieferorthopädie des Zahnärztlichen Universitäts-Instituts Carolinum der Johann Wolfgang von Goethe-Universität Frankfurt / Main. 1999 gründete Dr. Torsten Krey seine kieferorthopädische Praxis in Herborn sowie 2004 das Fachlabor „life-dental“. 2006 erfolgte die Gründung der Zweitpraxis in Kooperation mit Dr. Reusch in Westerburg, die 2012 nach Marienburg umzog. Die Praxis in Herborn wird seit 2010 in Gemeinschaft mit Dr. Johanna Franke geführt.

 

Dr. Dana Klimas (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)

Dr. Klimas studiert von 2001 bis 2007 Zahnmedizin in Jena. Anschließend war sie rund 2 Jahre in einer Praxis in Norwegen tätig. Von 2009 bis 2012 absolvierte sie die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Köln sowie an der Universität Gießen. Seit 2012 war sie als Fachzahnärztin in einer Münchener KFO-Praxis angestellt. Seit Februar 217 ist Dr. Dana Klimas in eigener Praxis in München niedergelassen.

 

heise-portrait

Dr. Markus Heise (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Heise studierte Zahnmedizin an der Universität Göttingen und erlangte 1995 die Approbation als Zahnarzt. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er bei Prof. Dr. Hinz in Herne sowie an der Universität Witten / Herdecke, wo er von 1999 bis 2003 auch einen Lehrauftrag übernahm. Von 1999 bis 2015 war er in einer Gemeinschaftspraxis in Herne niedergelassen. 2016 erfolgte die Neugründung einer kieferorthopädischen Praxis in Bochum.
Dr. Markus Heise verfügt über die Weiterbildungsberechtigung KFO und ist zertifizierter Damon Instructor sowie zertifizierter Anwender des WIN-Systems. 2013 erfolgte die Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für linguale Orthodontie (DGLO). Bereits seit 2000 ist er Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS) und leitet regelmäßig die Jahrestagungen dieser Organisation.

 

fricke-portraitDr. Clemens Fricke (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Clemens Fricke ist Fachzahnarzt für Kieferorthopädie und in Dortmund niedergelassen. An zwei Standorten bietet die Gemeinschaftspraxis, die er mit Dr. Ina Ritschel und Dr. Robert Ritschel betreibt, alle Methoden der modernen Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene. Seit August 2016 gehört auch Paul Ritschel zum Behandlerteam. Ein Schwerpunkt der Praxis liegt im Bereich Kiefergelenkserkrankungen. Bei der CMD-Diagnostik und –therapie verfolgen Dr. Fricke und seine Partner ein ganzheitliches integratives Konzept, bei dem sie u.a. eng mit Orthopäden und Manualmedizinern zusammenarbeiten. Dr. Fricke ist 1. Vorsitzender der Deutschen Damon Gesellschaft sowie Mitbegründer und Mitglied des Board of Directors der European Aligner Society (EAS). Bei nationalen und internationalen Kongressen ist er als Referent tätig.

 

schellportraitJuliana Schell (Zahnärztin)
Juliana Schell studierte bis Dezember 2015 Zahnmedizin an der Universität Aachen. Anfang 2015 sowie Anfang 2016 hospitierte sie jeweils zwei Monate im kieferorthopädischen Weiterbildungsprogramm der University of Southern California in Los Angeles. Seit März 2016 ist sie als Vorbereitungsassistentin in Köln tätig. Ihre Dissertation im Bereich MKG-Chirurgie hat sie im Oktober 2016 fertiggestellt. In Kürze erfolgt die Promotion. Frau Schell plant die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie.

 

zuran-portrait-002Dietmar Zuran (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dietmar Zuran studierte Zahnmedizin an der FU Berlin. Seine Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Berlin und Aarhus /Dänemark). Seit 2000 ist er in Österreich niedergelassen.
Als einer der ersten in Europa wurde der Kieferorthopäde bereits 2001 für die Invisalign-Technik zertifiziert. Dietmar Zuran, der seit 2007 Clinical Speaker für Invisalign ist, zählt zu den erfahrensten Behandlern dieser Methode in Österreich und führt Schulungs- und Zertifizierungskurse für Kollegen in Österreich, Deutschland und der Schweiz durch. Seit 2011 ist er zudem Pilotanwender für SureSmile.

 

klar-kopp1-002

Dr. Holger Klar (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Klar studierte Medizin in Gent und Zahnmedizin in Münster. Nach seiner Weiterbildung war er 1979 der erste geprüfte Fachzahnarzt in Westfalen-Lippe. 1985 erhielt er die Zulassung zur universitätsgleichen Weiterbildung im Bereich Kieferorthopädie. 1999 erfolgte die Zertifizierung für invisalign. Unter Einbeziehung ganzheitlicher Zahnmedizin entwickelt Dr. Klar seit 2000 eigene Behandlungstechniken wie Bio-Soft-System und Clear-Tech. Mit der Einführung des Suresmile-Systems gehörte seine Praxis in Rheine 2010 zu den ersten volldigitalisierten Praxen in Europa. In Kooperation mit der Universität Osnabrück bietet Dr. Holger Klar Vortragsreihen zum Thema „Suresmile“ und „Visionäre Kieferorthopädie“ an. Zudem ist er seit 1980 berufspolitisch aktiv und in der KZV Westfalen-Lippe zuständig für Qualitätskontrollen und Weiterbildungen im Bereich der KFO.

 

Dr. Philipp F. Gebhardt (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Gebhardt studierte Zahnmedizin an der Universität Heidelberg und an der Université Montpellier I und erlangte 2009 die Approbation als Zahnarzt. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie erfolgte in einer renommierten Berliner KFO-Praxis sowie in der Abteilung für Kieferorthopädie an der Universität Mainz. Von 2010 bis 2012 war Dr. Gebhardt zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Charité Berlin.
2014 gründete er die Praxis BISS45 in Berlin. Seit 2015 ist er Dozent für Logopädie an der IWK Potsdam und veröffentlichte über 30 Artikel für Springer Medizin zum Thema Praxisgründung und Effizienz. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der Deutschen Gesellschaft für digitale Kieferorthopädie.

Dr. Martin Seefeld (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Seefeld studierte Zahnmedizin an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München. Nach seiner Approbation im Jahr 2000 arbeitete er als Assistenzarzt an der Poliklinik für Kieferorthopädie der LMU München sowie von 2003 bis 2004 als Assistenzarzt in der weiterbildungsberechtigten Praxis Dr. Siegfried Unterer in Augsburg. 2005 erhielt er den Fachzahnarzttitel für Kieferorthopädie. Im gleichen Jahr erfolgte die Niederlassung in der KFO-Praxis in Baldham.
Dr. Seefeld ist zertifizierter Anwender von Invisalign® und IncognitoTM

 

Dr. Michael Schneidereit (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)
Dr. Schneidereit studierte Medizin und Zahnmedizin in Münster und Melbourne / Australien. 1979 erfolgte die Approbation als Zahnarzt, 1984 die als Arzt. Nach der Anerkennung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie arbeitet er in selbstständiger Tätigkeit als Kieferorthopäde in Detmold und Hagen.
Seit 1996 ist Dr. Schneidereit in eigener Praxis in Bielefeld niedergelassen. Er besitzt die Ermächtigung zur Weiterbildung auf dem Gebiet der KFO und ist seit 2012 spezialisiert auf das DAMON-System.

 

Dr. Joachim Gilsbach (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Gilsbach studierte Zahnmedizin in Münster. Von Dezember 1996 bis März 1999 absolvierte er die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in einer Praxis in Brilon sowie an der Universität Witten / Herdecke. Im April 1999 erfolgte die Facharztprüfung und im gleichen Monat die Niederlassung in Schmallenberg im Sauerland.
2013 zog Dr. Gilsbach in neue Räumlichkeiten. Seine Praxis befindet sich heute am Standort des ehemaligen Krankenhauses, später Rathaus, der Stadt Schmallenberg

 

Dr. Simone Besel (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)

Nach ihrem zahnmedizinischen Studium an der Universität RWTH Aachen und ihrer Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie ließ sich Dr. Besel in eigener Praxis in Aachen nieder.

Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie sowie im Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden.

 

 

Dr. Lukas Blase (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Blase studierte Zahnmedizin in Freiburg und Barcelona. Nach dem Staatsexamen arbeitete er in zahnärztlicher Tätigkeit in Tarifa (Spanien), Osnabrück und Hamburg. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in einer kieferorthopädischen Praxis in Hamburg sowie am Uniklinikum der RWTH Aachen.
Im April 2017 übernahm Dr. Lukas Blase eine kieferorthopädische Praxis in Osnabrück und verlegte die Praxisräume zum Neumarkt.

 

Dr. Ahmad Hagar (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Hagar studierte Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Nach der Promotion war er einige Jahre in zahnärztlichen Praxen tätig. Seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Wiesbaden sowie an der Uniklinik der RWTH Aachen. Ende 2015 kehrte er nach Freiburg zurück, wo er  2016 seine eigene Praxis gründete und damit seinen Traum verwirklichte.

 

Dr. Johann Wellnitz (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Wellnitz studierte Zahnmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg. Während seiner Assistenzarztzeit von 2008 bis 2010 in Lampertheim, Mannheim und Mosbach eignete er sich umfangreiches Wissen in den Bereichen Zahnerhaltung und Chirurgie an. Von 2011 bis 2012 war er in einer zahnärztlichen Praxis in der Nähe von Speyer tätig.
Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie erfolgte ab 2012 in Hannover sowie am Universitätsklinikum Frankfurt / Main, wo Dr. Wellnitz auch danach in der Fachabteilung für KFO als Klinikarzt arbeitete. Im Januar 2017 übernahm er eine kieferorthopädische Fachpraxis in Mannheim.

 

Dr. Pascal Töpfer (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Nach seinem zahnmedizinischen Studium in Frankfurt am Main und seiner Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in Worms sowie an der Universitätsklinik Frankfurt ließ sich Dr. Pascal Töpfer im Jahr 2000 in Hanau nieder. In der Gemeinschaftspraxis Dr. Töpfer & Kollegen sind neben ihm weitere Kieferorthopäden tätig.

 

Thomas Neef (Geschäftsführender Gesellschafter A+® Award GmbH / Praxis+Award Initiativbüro Hamburg)

Thomas Neef arbeitet seit über 10 Jahren mit namhaften Medienhäusern in ganz Deutschland zusammen. Nach Gruner + Jahr STERN folgte er dem Ruf in die Verlagsgruppe Milchstrasse und leiterte dort z. B. die Anzeigenleitung von MAX dem Trendmagazin. Als Interimsberater und später als Leiter der Bauer Media Solutions verantwortete er für die Bauer Media KG den Crossmedia Bereich, wobei er die Entwicklung, Konzeption und Markteinführung von neuen Plattforming-Modellen sowie das Siegelgeschäft erfolgreich am Markt etablierte.
Als Medien-Experte und Fachmann im Bereich Siegelgeschäft begleitet Thomas Neef den Praxis+Award strategisch und operativ und zeichnet für Strategie, Kooperationen und Marketing verantwortlich.

 

Dr. Bruno Wilhelmy (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Wilhelmy studierte Zahnmedizin in Düsseldorf. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in der Praxis von Prof. Hinz in Herne sowie an der Zahnklinik der Universitätsklinik Witten / Herdecke. Seit 1987 ist er in eigener Praxis in Duisburg niedergelassen. Sein besonderes Interesse gilt der unsichtbaren Zahnkorrektur. Weiterbildungen und Hospitationen erfolgten u. a. bei Dr. Andre Hugo und Dr. Ziegfried Weber (Johannesburg), Prof. Dr. Tae Weon Kim (Seoul) und Dr. Tashiaki Hiro (Nagano / Japan).

 

Dr. Jan V. Raiman (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Jan V. Raiman studierte Zahnmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen. Die Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Erlangen sowie an der Philipps-Universität in Marburg. Nach der Promotion im Jahr 1985 führten ihn Studienaufenthalte nach Schweden und die Universität Bergen / Norwegen.
Seit 1987 ist Dr. Raiman in eigener Praxis in Hannover-Kleefeld niedergelassen. 2013 eröffnete er die Zahnspangenwelt in Hannover-Bothfeld.
Dr. Raiman ist zertifiziert für das Invisalign-System, Lingualtechnik (Incognito, Orthorobot), eCligner sowie WIN Lingualsystems. Er ist als Referent bei internationalen Kongressen und Kursen in Polen, Tschechien, Slowakei, Ukraine, Italien, Südtirol und Ungarn tätig und Lehrbeauftragter für die Prager Praxis für Kieferorthopädie Svet rovnátek (Zahnspangenwelt Praag. Als Organisator und Mediator richtet er seit 2000 regelmäßig das International Orthodontic Symposium (IOS) in Prag aus.

 

Catarina Andersson (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)

Catarina Andersson studierte Zahnmedizin in Münster und Marburg. Die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie absolvierte sie in Frankfurt / Main. 1996 ließ sich Frau Andersson in Waldkirch bei Freiburg nieder. 1999 übernahm sie die jetzige Praxis in Köln, die sie gemeinsam mit Dr. Helmut Gaugel führt. Praxisschwerpunkte sind u. a. Alignerbehandlung mit Invisalign, Damon-Technologie, Lingualtechnik sowie ästhetische und funktionelle Kieferorthopädie. 2017 erlangte Frau Andersson den Master of Aligner Orthodontics.

 

 Dr. Sebastian Krause (Weiterbildungsassistent zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Krause studierte Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2012 erfolgte die Approbation zum Zahnarzt. Seit 2015 absolviert er seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum Aachen.

 

 

Dr. Sabine Hopmann (Zahnärztin)

Dr. Hopmann studierte Zahnmedizin in Köln. 1983 trat sie in die väterliche Praxis ein. 1996 erfolgte die Gründung der Gemeinschaftspraxis Dr. Hopmann und Dr. Maak in Lemförde. Seit 2001 führt sie den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI). 2005 absolviert sie das Curriculum Implantatprothetik der DGI. Dr. Sabine Hopmann ist als Referentin zu den Themen Totalprothetik, Extrusionstherapie und Implantatprothetik bei zahlreichen Fortbildungskursen in der eigenen Praxis sowie an mehreren Zahnärztekammern tätig. Sie ist Initiatorin des Kongresses ALLES AUSSER ZÄHNE, der 2018 bereits zum 3. Mal stattfindet.

 

 

Dr. Tahmina Allrath (Fachzahnärztin für Kieferorthopädie)

Dr. Allrath studierte Zahnmedizin in Leipzig, wo sie auch promovierte. Die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie absolvierte sie in Bad Wildungen sowie am King’s College London. Es folgte eine Tätigkeit als angestellte Kieferorthopädin. Im Oktober 2017 ließ sie sich in eigener Praxis in Hannover nieder. Derzeit nimmt sie am berufsbegleitenden Studienganz Master of Science lingual orthodontics der Medizinischen Hochschule Hannover teil.

 

 

Olaf Schulz (Gebietsverkaufsleiter GC Orthodontics)

Nach seiner Ausbildung zum Zahntechniker arbeitete Olaf Schulz 9 Jahre als KFO-Techniker im Labor und Praxen. Danach war er 12 Jahre Gebietsverkaufsleiter für einen Global Player im Bereich KFO-Produkte. Seit Januar 2013 ist er als Gebietsverkaufsleiter für GC Orthodontics im Außendienst tätig.

 

 

Constantin Isphording (Weiterbildungsassistent zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Constantin Isphording studierte Zahnmedizin an der RWTH Aachen. 2016 erfolgte die Approbation zum Zahnarzt. Seit 2016 ist er als Weiterbildungsassistent in der kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis Dr. Schmidt und Dipl.-Stom. Schneider in Brilon tätig.

 

 

Marc Furtenhofer (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Marc Furtenhofer studierte Zahnmedizin in Münster. Die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Praxen in Berlin und Dortmund. Das klinische Jahr legte er in Ungarn ab. Die Fachzahnarztprüfung erfolgte in Frankfurt am Main. Nachdem er ca. 4 Jahre in einer kieferorthopädischen Praxis in Dortmund tätig war, erfolgt Mitte 2018 die Niederlassung in eigener Praxis in Essen-Haarzopf (www.kfozentrum.de).

 

 

Dr. Max Arnold (Fachzahnarzt für Kieferorthopädie)

Dr. Arnold studierte Zahnmedizin in Freiburg. Hier erfolgte auch die Promotion. Seine Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolvierte er in Praxen in Offenburg und Freudenstadt, das Klinikjahr am Universitätsklinikum Jena. Hier war er danach rund ein Jahr als Oberarzt der Abteilung Kieferorthopädie tätig. Von 2017 bis März 2018 übernahm Dr. Arnold eine Praxisvertretung in Denzlingen. Im April 2018 ließ er sich in eigener Praxis in Hausach (Nordschwarzwald) nieder.

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.