Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Die Strategie erfolgreicher Praxen

Ob eine Praxis erfolgreich ist, manifestiert sich vor allem darin, dass sie in ihrem Praxisumfeld frühzeitig Veränderungen erkennt und gleichzeitig notwendige Veränderungen einleitet. Man kann dies auch als „Kunst zu handeln“ bezeichnen.

iie-Anwender haben gezeigt, dass sie diese Kunst beherrschen. Sie haben die Bedürfnisse ihrer Patienten nach Online-Terminen rechtzeitig erkannt und gehören damit zu den Pionieren ihrer Branche. Dass wir von iie-systems hier einen wesentlichen Beitrag leisten und wichtige Hilfestellung und Strategien anbieten konnten, macht uns stolz und glücklich.

Den Vordenker-Status der iie-Anwender beweisen u. a. auch die Ergebnisse einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Meinungsinstitutes Forsa.

Hier wurde im September 2017 der Einsatz von Online-Terminvereinbarungen in kleinen und mittleren Unternehmen sowie deren Akzeptanz und Nutzung bei Verbrauchern untersucht. Befragt wurden dazu über 1.000 Personen und 400 Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Deutschland. Neben Gastronomie, Rechtsanwälten bzw. Sterberatern und Autowerkstätten standen dabei Ärzte und Zahnärzte im Fokus.

Diese Zahlen dürften die iie-Anwender wenig überraschen. Die große Nachfrage nach einem solchen Service kann jeder einzelne von ihnen aus eigener Erfahrung bestätigen.

Die Realität ist bedenklich

Umso erschreckender jedoch ist die Situation, die sich in der Realität zeigt. Aktuell bietet gerade einmal jeder zehnte Arzt bzw. Zahnarzt seinen Patienten die Möglichkeit, online Termine zu vereinbaren.

AUnd auch für die Zukunft lassen die Forsa-Zahlen keine Änderung erkennen. Mit nur 3 % der befragten Ärzte, die angeben, einen solchen Service in Zukunft zu planen, liegt diese Berufsgruppe hinter den ebenfalls verhaltenen Anwälten (7 %) und Gastronomen (10 %) an letzter Stelle und ist ganz offensichtlich noch längst nicht im Zeitalter der Digitalisierung angekommen.

Wer die Wünsche und Bedürfnisse seiner Patienten dermaßen ignoriert, begibt sich auf extrem dünnes Eis und wird mit Sicherheit langfristig zu den Verlierern zählen.

Wo aber liegen die Gründe für die Verweigerung eines so eindeutigen Trends?

Laut Forsa werden hier am häufigsten mangelnde technische Kenntnisse und fehlende Zeit, sich mit dem Thema zu beschäftigen, genannt.

Ganz ähnlich sind auch die Argumente, die unsere Anwender hören, wenn sie mit Kolleginnen und Kollegen über ihren eigenen Service sprechen. Und auch ich selbst kann dies bestätigen, wenn ich die von unserem Team entwickelte Terminvergabe für Neupatienten vorstelle. Das Feedback, das ich hierauf erhalte, ist oftmals erschreckend.

  • zu teuer
  • zu aufwändig
  • zu kompliziert

Nicht selten werden auch Bedenken dahingehend geäußert, dass Online-Termine auf Verdacht gebucht würden, der Patient jedoch zum vereinbarten Zeitpunkt nicht erscheint.

Dieses Argument lässt sich allerdings durch die praktischen Erfahrungen der iie-Anwender sehr schnell entkräften. Die Termintreue bei online vereinbarten Terminen liegt sogar höher als die für telefonisch vereinbarte.

Der Trend zu Online-Terminbuchungen ist nicht mehr aufzuhalten und wird sich in Zukunft noch deutlich verstärken.

Laut Forsa halten es 38 % der Befragten für „sehr wahrscheinlich“, dass sie sich eher für einen Dienstleister entscheiden, der eine Online-Terminbuchung anbietet.

Dass sich trotz solcher Zahlen so viele Kolleginnen und Kollegen diesem Trend und neuen Ideen konsequent verweigern, macht mich offen gesagt nervös und unruhig.

Ob Sie, liebe Leserin und lieber Leser, aus meinen Schilderungen Schlussfolgerungen ziehen, und ob ich Sie animieren kann, neu zu denken, kann ich nicht wissen. Ich kann es aber hoffen – und genau das tue ich.

Und so frage ich Sie abschließend:

Wie wäre es, wenn Sie den Online-Terminservice selbst einmal ausprobieren?

Wenn Sie interessiert sind habe ich ein Angebot, wie Sie dies ganz unverbindlich und ohne jedes Risiko tun können.

Die ersten 10 Kollegen, die sich bei mir aufgrund dieses Blog-Artikels melden, können den innovativen Service für 4 Wochen kostenlos ausprobieren. Nutzen Sie dazu den Gutscheincode iie-X1234.

Sie verpflichten sich zu nichts. Wenn Sie danach nicht zufrieden sind, müssen Sie nichts weiter tun. Aber Sie werden es sein. Davon bin ich überzeugt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.